Fichtelgebirge–Grundschule
 
Görlitzer Ufer 2
10997 Berlin - Kreuzberg
Sekretariat: (030) 22 50 28 11
Betreuung: (030) 22 50 28 87

Unsere Schule hat einen Spenden-Shop bei bildungsspender.de.Helfen Sie kostenlos, ohne Registrierung mit Ihrem Online-Einkauf. Sie geben keinen Cent mehr aus und helfen unserer Schule.

-----------------------------

spenden buzz

Direkt-Spenden/Direkt-Helfen per Lastschrift

Sekretariat

Sekretärin: Frau Pakendorf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Schulgemeinschaft!

Corona-Information

Aufgrund der Corona-Lage entscheidet die Schulaufsicht gemeinsam mit dem Gesundheitsamt jeden Donnerstag für die Folgewoche, nach welchen Vorgaben die jeweilige Schule zu organisieren ist.

Unsere Schule ist auf Stufe ORANGE. Dies gilt für die kommende Woche (48. KW).

Orange bedeutet u.a.: Regelunterricht mit verstärkten Hygienevorkehrungen. Wo immer es möglich ist soll der Mindestabstand von 1,50 m eingehalten werden (außer im Unterricht und im eFöB). Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung unter überdachten oder überschatteten Plätzen und in allen geschlossenen Räumen. Dies gilt neben den Begegnungszonen auch, wenn gruppenübergreifender Unterricht oder gruppenübergreifende Angebote im eFöB stattfinden. Im regulären Unterricht gilt die Pflicht nicht. AGs, Religion und Weltanschauungsunterricht finden nur im Klassenverband statt. Exkursionen finden nicht statt. (siehe Anhang)

WICHTIG:

Jedes Kind muss immer eine Maske und eine Ersatzmaske in der Tasche haben.

Für Masken von der Schule erheben wir eine Gebühr von 0,50 € pro Stück.

Denken Sie an warme Kleidung, auch für den Sportunterricht.

Sollte in Ihrer Familie jemand positiv getestet sein oder Sie in Quarantäne geschickt werden/ worden sein, sagen Sie unbedingt telefonisch im Sekretariat Tel.: 2250-2811 Bescheid. Sollte diese Entscheidung während der Schulzeit fallen rufen Sie uns an. Wir bringen Ihr Kind an das Schultor und übergeben es der uns angemeldeten abholenden Person.

Personen die in Quarantäne sind, dürfen die Wohnung nicht verlassen!!

Organisation im Falle von Stufe Rot:

Die Kinder jeder Klasse werden in 2 Gruppen aufgeteilt.

Die 1. Gruppe beginnt um 8:00 Uhr bis 10:25 Uhr mit dem Unterricht und geht nach der Hofpause in die eFöB (ergänzende Förderung und Betreuung, früher OGB) bis 13:30 Uhr. Das gilt für Kinder mit einem OGB-Vertrag. Die anderen Kinder der Gruppe gehen um 10:25 Uhr nach Hause. Während der eFöB Zeit bekommen die Kinder aus dem OGB gestaffelt ein warmes Essen in der Mensa.

Die 2. Gruppe beginnt versetzt um 8:15 Uhr bis 10:40 Uhr mit der eFöB Zeit. Das gilt für die Kinder mit einem OGB-Vertrag. Danach haben die Kinder von 10:40 Uhr bis 13:05 Uhr Unterricht. Die Kinder ohne OGB-Vertrag kommen um 10:40 Uhr in die Schule zum Unterricht. Nach dem Unterricht bekommen die Kinder Lunchpakete und gehen nach Hause. Die Lunchpakete werden nach den Vorgaben des Senats vom Caterer gepackt. So erreichen wir einen gestaffelten Ein- und Auslass.

Nach einer Woche werden die Gruppenanfänge getauscht.

Wahrscheinlich wird es für Kinder von Eltern mit systemrelevanten Berufen mit einem OGB-Vertrag eine Notbetreuung von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr geben. Die Vorgaben kennen wir aber noch nicht.

Bleiben sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Dorothea Mandera-Meyer und Enno Ebbert

Informationen für Eltern, Schülerinnen und Schüler

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schrittweise-schuloeffnung/#aktuell

© 2014 - 2020 Fichtelgebirge-Grundschule